Impressum

Kontakt

Ulrike Boll – Health Coach

Ulrike Boll
Huobstr.9
CH-8808 Pfäffikon SZ

E-Mail:
ulrike@ulrikeboll.com

Website erstellt durch David Behrenbeck

Haftungsausschluss

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr hinsichtlich der inhaltlichen Richtigkeit, Genauigkeit, Aktualität, Zuverlässigkeit und Vollständigkeit der Informationen.

Haftungsansprüche gegen den Autor wegen Schäden materieller oder immaterieller Art, welche aus dem Zugriff oder der Nutzung bzw. Nichtnutzung der veröffentlichten Informationen, durch Missbrauch der Verbindung oder durch technische Störungen entstanden sind, werden ausgeschlossen.

Alle Angebote sind unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne besondere Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Haftungsausschluss für Links

Verweise und Links auf Webseiten Dritter liegen ausserhalb unseres Verantwortungsbereichs. Es wird jegliche Verantwortung für solche Webseiten abgelehnt. Der Zugriff und die Nutzung solcher Webseiten erfolgen auf eigene Gefahr des jeweiligen Nutzers.

Urheberrechte

Die Urheber- und alle anderen Rechte an Inhalten, Bildern, Fotos oder anderen Dateien auf dieser Website, gehören ausschliesslich Ulrike Boll oder den speziell genannten Rechteinhabern. Für die Reproduktion jeglicher Elemente ist die schriftliche Zustimmung des Urheberrechtsträgers im Voraus einzuholen.

Bildnachweis Digitales Workout: https://de.freepik.com/fotos-kostenlos/full-shot-frauentraining-mit-tablette_12977416.htm

Fotos: Sarah Ley www.leyfotografie.com

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Allgemeine Bestimmung

1.1 Ulrike Boll – Health Coach erbringt Dienstleistungen in den Bereichen Sport, Fitness und Ernährung, persönlich oder online auf der Website www.ulrikeboll.com.

1.2 Diese Allgemeinen Geschäftsbedigungen (AGB) gelten für sämtliche Nutzer und Kunden des Angebotes sowohl online als auch offline.

2. Angebot

2.1 Auf der Website finden sich kostenfreie und kostenpflichtige Angebote von Ulrike Boll – Health Coach.

2.2 Die Preise für kostenpflichtige Angebote ergeben sich aus den Angaben auf der Website. Alle Preise verstehen sich inklusive allfälliger Mehrwertsteuer.

3. Anmeldung

3.1 Die Anmeldung zu einem Kurs oder Personal Training erfolgt auf der Website. Per Email oder Telefon und ist verbindlich.

3.2 Vor dem Kursbeginn oder der ersten Trainingsstunde wird ein Gesundheitsfragebogen ausgefüllt. Der Kunde verpflichtet sich dabei, die Fragen wahrheitstreu zu beantworten. Die Informationen dienen zur Beurteilung des aktuellen Gesundheitszustandes des Kunden und unterliegen der Schweigepflicht von Ulrike Boll – Health Coach. Sollte sich etwas am Gesundheitszustand ändern, muss dies umgehend mitgeteilt werden.

3.3 Die Daten werden von Ulrike Boll – Health Coach erhoben, gespeichert und verarbeitet und dienen ausschließlich zur Korrespondenz und internen Nutzung.

3.4 Ulrike Boll – Health Coach übernimmt keine Haftung bei Verletzungen, Schadensfällen, Folgeschädigungen oder Sachschäden.

4. Zahlungsbedingungen

4.1 Die Zahlung erfolgt per E-banking, Twint oder bar bis spätestens 14 Tage nach der ersten Trainingslektion.

5. Kursabmeldung

5.1 Nicht bezogene Lektionen verfallen nach Ablauf der Gültigkeit. Es sind keine Kursgeld-Rückerstattungen aufgrund versäumter Lektionen möglich.

5.2 Kann ein Kurs infolge Krankheit oder Unfall des Kunden während 4 aufeinanderfolgenden Wochen nicht mehr besucht werden, wird gegen Vorweisen eines Arztzeugnisses eine Gutschrift in der Höhe der verpassten Lektionen ausgestellt.

6. Haftungsausschluss

6.1 Die Haftung von Ulrike Boll – Health Coach für alle direkten und indirekte Schäden, unmittelbaren und mittelbaren Schäden und Folgeschäden (inkl. entgangener Gewinn), die sich aus oder im Zusammenhang mit dem Training durch Urike Boll – Health Coach ergeben, sind soweit gesetzlich zulässig ausgeschlossen.

6.2 Der vorliegende Haftungsausschluss gilt insbesondere auch bezüglich Beeinträchtigungen der Gesundheit und Körperschäden im Zusammenhang mit der Nutzung des Angebotes.